Hang – LoosE   Hammock – ArT

 

by

 

www.

summerziit.ch.

 

Der richtige Schritt in eine farbenfrohe und entspannte Welt. Dieses Produkt garantiert Wohlbefinden und Erholung.

Mit wenigen Handgriffen ist die Hängematte installiert und bereit, uns die Sommertage zum wirklichen Vergnügen zu machen.

 

1. Einen geeigneten Platz zwischen zwei Aufhängepunkten suchen. Das können Bäume, Betonpfeiler,

Balkongeländer, Zäune, Wandhaken, usw. sein. Die Aufhängepunkte sollten stabil und stark genug

sein, das Gewicht zu halten. Der ideale Abstand findet sich zwischen 3 – 5 Metern, entsprechend dem

Umfang der Aufhängepunkte.

 

2. Das Doppelseil um Baum/Pfosten/Pfeiler/Stange schwingen.

 

2. Beide Enden nehmen und ein Ende durch die Lasche des anderen Endes ziehen. Die entstandene

Schlinge, die jetzt um den Baum/Pfosten/Pfeiler/Stange liegt, auf  gewünschter Höhe anbringen und

festziehen.

 

3. Das hängende Ende des Doppelseils nehmen und einen Knopf (einfacher Schlag) ca. 30 – 40 cm von

der Schlinge entfernt machen. Diesen Knopf noch nicht festziehen.

 

4. Haken bei Knopf einhaken und mit der Hängematte verbinden. Die gleichen Handgriffe beim

gegenüberliegenden Aufhängepunkt ausführen. Wenn die Hängematte zentriert ist, in der Mitte

hängt, die einfachen Schläge festziehen, andernfalls die Knöpfe schieben und dann festziehen.

 

5. Hängematte mit den Händen nach unten drücken, so dass sich die Aufhängung festigt.

 

6. Gemütlich hineinsetzen, sich in die gewünschte Position bringen und entspannen.

 

Für unterwegs: Die Hängematte falten und zusammen mit den Doppelseilen und den S-Haken im

Transport-Bag verstauen.

 

Spezifikationen: 280 x  200 cm,

Max. empfohlene Belastung:  140 kg

Waschen: einzeln, max. 30 Grad

 

Set: 1 Hängematte, 2 Doppelseile, 2 S-Haken, 1 Transport-Bag, 1 Gebrauchsanweisung

 

 

© pat burkhard funtrade